Geführte Radtouren

Die nachfolgenden Fahrten werden leider nicht mehr angeboten!!!!!!   

Die Pfalz hat mehr zu bieten als guten Wein und das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands. Eindrucksvolle Zeugen einer großen Vergangenheit findet man hier überall. Die Römer siedelten hier, von Saliern und Staufern sind große und zum Teil gut erhaltene Burgen geblieben. Wie an einer Perlenkette aufgereiht sind an der Weinstraße die Winzerdörfer mit ihren prächtigen Fach- werkhäusern. Dazwischen liegen die Rebhügel an der Haardt, der Grenze zwischen Rheinebene und Pfälzer Wald. Die einstige Reichshauptstadt Speyer mit ihrem Kaiserdom wäre allein schon eine Reise wert. Hier wurde, wie in vielen anderen Pfälzer Städten und Gemeinden, in den letzten Jahren mit viel Aufwand und glücklicher Hand restauriert, um die alte Pracht wieder in neuem Glanz erscheinen zu lassen.

 

Sternfahrten zwischen Rhein und Wein

Geführte Radtouren rund um Speyer
Termine nach Vereinbarung (schon ab 1 Person!)

Auf Entdeckungsfahrt mit dem Rad in die nähere und weitere Umgebung von Speyer und an die Weinstraße, wie sie nur mit Einheimischen und fernab der ausgetretenen Pfade erfahren werden kann.  Gemeinsam radtouristisches Neuland entdecken.  Nicht nur Sehenswürdigkeiten besichtigen, sondern das Kennenlernen von Land und Leuten sowie der Blick hinter die Fassaden stehen im Vordergrund.

Beispiele:
Rheinauen-Tour
entlang des Rheins und der Rheinauen bis Germersheim und durch Wald und Flur zurück
Weintrauben-Tour
an kleinen Dörfern vorbei zur Weinstraße nach Edesheim und zurück
Grenzland-Tour
am Rhein entlang bis Lauterburg im Elsass; auf dem dt.-franz. Radweg weiter bis Wissembourg und per Bahn über Neustadt zurück (Tagestour)
Wald und Flur
eine schöne Waldtour mit vielen Freizeitein-Schnuppertour richtungen. Für Kinder geeignet.
Die Kurpfalz-Tour
Mit der Kollerfähre über den Rhein und auf Radwegen nach Schwetzingen in den herrlichen Schlosspark. Nach einem Picknick geht es über die Kurpfalzroute nach Speyer zurück.
Preise auf Anfrage.

Die gemütlichen Radtouren sind für jeden Alltags/Freizeitradler geeignet.  Wir radeln überwiegend auf ruhigen und autofreien Wegen.

Ihre Vorteile:
  • gemütliche Touren ohne nennenswerte  Steigungen von einem Standort aus
  • familienfreundlich
  • bequemes Radeln ohne Gepäck
  • kein tägliches Kofferpacken
  • qualifizierte Tourenbegleitung

Gerne mache ich Ihnen ein auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmtes Angebot – ob individuell oder für Gruppen und Vereine.

Ob Kurzurlaub/Wochenende/Tagestour oder längere Tour – profitieren Sie von meiner Erfahrung und erleben Sie mit Ihren Freunden und Bekannten eine Fahrradtour der besonderen Art.

Hinweis:

Insbesondere bei individuellen Touren bevorzuge ich ein Picknick/Essen an landschaftlich schönen Stellen anstatt eines Gaststättenbesuches.  Ich radle ganzjährig und fast bei jedem Wetter.

Gilt für alle Touren:

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.  Für Unfälle und Havarien übernehme ich keine Haftung.  Ein verkehrssicheres Rad ist zwingend erforderlich.
Mieträder können vermittelt werden.

Radtouren im Ausland:

z.B. Radwandern, Wandern in Masuren/Polen

Mit Renate Geis,   die seit mehreren Jahren in Speyer lebt, ihre Heimat entdecken.  Kleine Gruppen und individuelle Betreuung.  Für Jung und Alt geeignet.
Nähere Informationen bei:

Renate Geis, St.-Klara-Kloster-Weg 28,

67346 Speyer,

Tel. 06232/75928,

www.radfreunde-masuren.de